Jetzt. Aber auch morgen.

Jetzt. Aber auch morgen.

Jetzt. Aber auch morgen.

Jetzt. Aber auch morgen.

Grünliberale begrüssen den Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative

» mehr

Teilrevision der Kernenergie- verordnung, der Kernenergie- haftpflichtverordnung, der Ausserbetriebnahme- verordnung sowie der Gefährdungsannahmen- verordnung auf Bundesebene

Die Grünliberalen sind mit den geplanten Revisionen nicht einverstanden. Einzig die Teilrevision der Kernenergiehaftplichtverordnung ist in der geplanten Version vertretbar. Insgesamt muss aus Sicht der Grünliberalen der Bevölkerungsschutz massgebend für die Kriterien eines AKW-Betriebes sein. Können diese, wie im Fall von Beznau nicht oder nicht mehr erfüllt werden, so ist das betroffene AKW entweder aufzurüsten oder stillzulegen. Es kann nicht sein, dass die Vorschriften, dem Zustand der AKW’s angepasst werden. Der Bundesrat agiert hier ganz nach dem Motto: „Was nicht passt wird passend gemacht!

Eine Schwalbe macht noch lange keinen Frühling! Sander Mallien zum prov. Ergebnis der kantonalen Jahresrechnung 2017:

Die "schwarze Null" in der Jahresrechnung entstand nur dank einmaliger Sondereffekte; leider. Aufgrund des auf den ersten Blick "guten" Ergebnisses in der Jahresrechnung 2017 darf jedoch keinesfalls von einer Trendwende gesprochen werden. Mittel- und längerfristig besteht weiterhin eine strukturelle Finanzierungslücke von über 200 Millionen Franken.
Wir Aargauer werden weiterhin sehr sorgsam mit unseren Finanzen umgehen müssen.

» mehr

Mitgliederversammlung der glp Aarau/Kulm und Betriebsbesichtigung der Poesia-Gruppe

Anlässlich der gut besuchten Mitgliederversammlung konnte die glp Aarau/Kulm einen interessanten EInblick in die Poesia-Gruppe in Unterkulm gewinnen.

» mehr

Einwohnerratswahlen 2017 Aarau

Alexander Umbricht und Peter Jann sind erneut in den Einwohnerrat gewählt worden. Leider haben wir den dritten Sitz verloren. Unsere beiden Einwohnerräte werden die Positionen der GLP weiterhin hochhalten!

» mehr

Einwohnerrratswahlen 2017 Buchs

Mit fast 4% Wähleranteil erreichte die GLP bei ihrem erstmaligen Antreten in Buchs ein gutes Resultat. Damit konnte auf Anhieb ein Sitz im Gemeindeparlament erobert werden. Der zweite wurde nur knapp verpasst. Reto Bianchi ist unser neuer Buchser Einwohnerrat. Wir gratulieren ihm ganz herzlich!

» mehr